Exhaus-Wahlprüfsteine werden veröffentlicht

Exhaus-Wahlprüfsteine werden veröffentlicht

Pressemitteilung des ‚Aktionsbündnis Exhaus bleibt!‘

Das Trierer Aktionsbündnis, das sich für die Sanierung und Wiederinbetriebnahme des „Exhaus“ genannten Jugendzentrums Exzellenzhaus in Trier-Nord einsetzt, hat die zwei Kandidaten und die Kandidatin für die Trierer Oberbürgermeisterwahl zu ihren Positionen zum Exhaus befragt. „Wir werden das Thema in der Öffentlichkeit halten – unabhängig davon wie eine Entscheidung über die Rechtmäßigkeit des Bürgergebens ausfällt.“, sagt der Trierer Rapper DMO und führt fort „wir geben das Exhaus nicht auf. Niemals!“

Dieser Forderung schließt sich die ebenfalls für das Bürgerbegehren Vertretungsberechtigte Musikerin Sabine Dengel an und ergänzt: „Unsere Wahlprüfsteine geben einen guten Überblick für die vielen Bürgerinnen und Bürger, die wissen wollen, wie die Kandidierenden zum Exhaus stehen.“

Am 25.9. sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen sich an der Wahl zur Oberbürgermeisterin/zum Oberbürgermeister zu beteiligen. Die Antworten auf Fragen und Nachfragen werden nach und nach bis Ende dieser Woche auf der Homepage des Aktionsbündnisses unter https://exhaus-bleibt.de und auf Social Media veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.